Wedding Inspiration: We love Yellow & White!

Gelb? Echt jetzt? Über mein distanziertes Verhältnis zur Farbe der Sonne habe ich ja bereits an anderer Stelle ausführlich berichtet. Aber es war die liebe Nicole von Oliver und Nicole Fotografie, die mich fragte, ob ich nicht Lust hätte, für ein tolles Styled Shooting in Lübeck den Schmuck beizusteuern. Und Shootings mit Oliver und Nicole sind einfach immer toll. Okay, also raus aus der Comfort Zone und rein in das Abenteuer Gelb. Was soll schon groß passieren, ausser dass mir die Bilder nicht gefallen - was durchaus hätte passieren können, aber bei meinen Herzensfotografen eigentlich fast nicht vorstellbar ist. Diese beiden arbeiten so detailverliebt und haben einen so wunderbaren Blick für das Besondere, dass das Farbmotto eigentlich auch schon fast egal ist...

Und was soll ich sagen? Wie so oft im Leben entpuppen sich die Dinge, denen man zunächst am skeptischsten entgegenüber steht, als die großartigsten. Ich liebe - liebe - liebe diese Bilderstrecke einfach so sehr! Das Brautmagazin offensichtlich auch, denn dort waren wir mit dem Shooting in der August-Ausgabe vertreten - yay!

Das Konzept für das sensationelle Inspirational Shooting haben Oliver und Nicole gemeinsam mit der lieben Kristina von Tatengold, von der auch die bezaubernde Papeterie kommt, entwickelt. Angefangen von der tollen Location für das Getting Ready - dem Hotel Anno 1433 in Lübeck - über den geschmackvoll gedeckten Tisch am Wasser, den die liebe Maike von Platzen vor Glück dekoriert hat und dem unwiderstehlichen Naschwerk von Cherrylicious Celebration Planning bis hin zum bezaubernden Traubogen von Miss Marbolls: ein wundervolles Gesamtkunstwerk, das mich persönlich mega begeistert hat und immer noch begeistert. 

Total umgehauen hat mich auch das supersympathische Model-Paar Anni und Frederik, die sich vor der Kamera extrem natürlich und ungezwungen bewegt und dem Shooting so eine unheimliche Lässigkeit verliehen haben. Ein riesengroßes Kompliment geht an die liebe Moni, die für Hair & Make-up verantwortlich war und die genau den Look gezaubert hat, den wir uns für Anni gewünscht haben. Das halboffene Haar und das natürliche Make-up lässt unsere Schmuckstücke ganz phantastisch zur Geltung kommen. Die wunderbar leichten und femininen Chandeliers mit Regenbogen-Mondstein aus vergoldetem Sterlingsilber stehen Anni unfassbar gut, die zarte Kette mit dem kleinen Änhänger und die tolle Armspange komplettieren den Style aufs wunderbarste, wie wir finden.

Und dann dieses phantastische Kleid! Ganz große Liebe, gefunden und bereitgestellt von Torrox Brautmoden, einem kleinen und familiären Atelier in Hamburg. Die wärmende, wunderschöne Stola kommt übrigens von der lieben Laura von Schleifenfänger aus Leipzig. Über den wunderschönen Blumenschmuck von Blumenzauber Muhl kann ich nichts sagen außer dass ich ihn am liebsten konserviert und für immer in mein Wohnzimmer gestellt hätte - und das soll was heißen. Und wäre ich ein Mann, ich würde täglichen Fliegen von dem kleinen Manufaktur-Label holzzig tragen - die machen übrigens auch Gürtelschnallen...

So, genug Text - geniesst die Bilder! Und falls ihr mögt, lasst mich gerne mal wissen, wie ihr die Kombi Gelb und Weiß so findet...

Und hier nochmal zusammengefasst das Dream Team dieses Shootings:

Konzept & Papeterie: Tatengold
Konzept & Fotos: Oliver und Nicole Fotografie
Dekoration: Platzen vor Glück 
Traubogen: Miss Marbolls
Hair & Make Up: Moni Russmeier
Naschwerk: Cherrylicious 
Brautkleid: Torrox
Stola: Schleifenfänger
Schmuck: wir natürlich!
Fliege und Gürtel: holzzig
Floristik: Corinna Muhl
Models: Annika & Frederik
Location Getting Ready: Hotel Anno 1433 Lübeck

Da wir alle Dienstleister hier namentlich nennen und verlinken, sind wir verpflichtet, diesen Post als Werbung zu kennzeichnen - unbeauftragt und natürlich unbezahlt.

Einen Kommentar hinterlassen